0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Umfrage zum Stellenwert der Digitalisierung in ländlichen Kommunen - Welle 2 / 2021

 

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

sehr geehrter Herr Bürgermeister,

 

Digitalisierung in Kommunen – viele verbinden damit Themen wie den Breitbandausbau, Mobilfunkabdeckung oder die Bereitstellung von öffentlichen WLAN Hotspots. Das sind selbstverständlich wichtige, aber lediglich infrastrukturelle Voraussetzungen. Daneben ist der Prozess der digitalen Transformation für Kommunen sowohl in der internen Verwaltung als auch in der Daseinsfürsorge relevant und erstreckt sich über verschiedene Themenfelder des täglichen Lebens. Durch die Corona-Pandemie hat das Thema möglicherweise noch mehr an Relevanz gewonnen.

 

Mit dieser Umfrage möchten wir erfahren, welchen Stellenwert Digitalisierung in ländlichen Kommunen aktuell hat. Die Teilnahme und die Beantwortung der Fragen sind selbstverständlich freiwillig, die Ergebnisse werden ausschließlich anonym ausgewertet.

 

Bitte beantworten Sie unsere Fragen so gewissenhaft und ehrlich wie möglich. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Möglicherweise kommt Ihnen die Befragung bekannt vor. Wir haben diese vor einem Jahr in ähnlicher Form durchgeführt und wiederholen diese nun, um Veränderungen (z. B. durch die Corona-Pandemie) erfassen zu können. Ihre Teilnahme ist sehr wichtig, unabhängig davon, ob Sie letztes Jahr bereits teilgenommen haben oder nicht.

 

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! 

 

Das Forschungsteam "Smart Region" | Digitales Dorf Bayern

 

Aus Gründen der Lesbarkeit wird darauf verzichtet, geschlechtsspezifische Formulierungen zu verwenden. Soweit personenbezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich auf alle Geschlechter in gleicher Weise.